NS

Category: Dralldurchlässe

Schlitzauslässe NS

Beschreibung und Verwendung

Schlitzauslässe NS werden zur Lüftung und Ventilation von Industrieobjekten und öffentlichen Gebäuden mit einer Höhe von 2,5 m bis 4,5 m verwendet. Unsere Schlitzauslässe sind zum Einbau in abgehängten Zwischendecken oder in Anschlusskästen geeignet.
Das Strahlbild kann von horizontal bis vertikal eingestellt werden. Ein- oder beidseitig ausblasend. Man kann das Strahlbild auch nach Einbau von dem Schlitzauslass einstellen. Die Lamellen sorgen für gleichmäßige Luftverteilung über die gesamte Länge von dem Schlitzauslass. Form und Anordnung der Lamellen garantiert eine konstante Zuluftfläche, unabhängig von deren Position. Unsere Schlitzauslässe können sowohl mittels sichtbarer Schraubenbefestigungen in dem Frontrahmen als auch durch Einsatz eines zusätzlichen Montagerahmens für verdeckten Einbau.

Unsere Schlitzauslässe sind mit Hygienezertifikat ausgezeichnet
HK/K/0522/01/2016


Material und Ausführung

- Aluminium weiß pulverbeschichtet in RAL 9016 oder in anderer RAL-Farbe
- Sonderausführung aus Edelstahl (WNr. 1.4301 oder 1.4404) sind auf Anfrage möglich.

 

Dokumentation